Detail

Sicher Wandern

Sicher Wandern

In der Schweiz gibt es 65 000 Kilometer Wanderwege. Doch Gefahren lauern oft nur einen Schritt entfernt, denn rund 30 000 Personen verunfallen jedes Jahr beim Wandern.

Die Wanderung planen:

  • Route, Zeitbedarf, Reserven und Ausweichmöglichkeiten planen.
  • Anforderungen, Wegverhältnisse und Wetter berücksichtigen.
  • Dritte über die Tour informieren – besonders, wenn man alleine unterwegs ist.

 

Die richtige Ausrüstung mitnehmen:

  • Feste Wanderschuhe mit griffigem Profil
  • Wetterfeste Kleidung
  • Sonnenschutz
  • Smartphone
  • Aktuelles Kartenmaterial auf Papier, falls das Smartphone mal aussteigt
  • Proviant
  • Notfallapotheke und Rettungsdecke

 

Achtsam bleiben:

  • Wer müde ist, ist weniger trittsicher. Deshalb regelmässig rasten, trinken und essen.
  • Sind Sie noch im Zeitplan? Ist das Wetter gut? Passen die Wegverhältnisse? Falls nein, rechtzeitig umkehren oder eine alternative Route wählen.
Offerte Kontakt / Beratung